BirdingGermany.de

Sprosser

In Deutschland erreicht der Sprosser nur nördlich der Linie Lübeck-Schwerin- Eberswalde bei Berlin bis Frankfurt an der Oder eine geschlossene Verbreitung. 90% des gesamten Bestandes (18.000 BP +-50%; Nicolai 1993) brüten in Mecklenburg-Vorpommern. Dort ist der Sprosser in ähnlichen Lebensräumen wie sonst die Nachtigall zu finden und keineswegs selten.

Zurück