BirdingGermany.de

Seggenrohrsänger

Die größte deutsche Population im Unteren Odertal ist als Teil der polnischen Population zu sehen. Auf polnischer Seite hat der Bestand von 383 singenden Männchen 1991 auf 230 singende Männchen 1997 abgenommen! So ist auch der dramatische Rückgang auf der deutschen Seite des unteren Odertals seit 1996 (35 BP) nicht verwunderlich. 1999 wurden nur noch 10 Reviere in den Polderflächen festgestellt (Infos/Führungen: Nationalparkverwaltung: 033332/254733; Naturwacht: 033332/516406 oder /687). 

Im Siedlungsgebiet bei Greifswald war ebenfalls seit langem eine kontinuierliche Abnahme zu verzeichnen. 1995 gab es hier noch 11 Brutpaare, 1996 noch 7 Brutpaare. Seit 1998 ist das Gebiet verwaist (Ryslavy, 2001).

Zurück