BirdingGermany.de

Schneeammer

Die Schneeammer ist bei uns zwischen Anfang September und Mitte April an den Küsten zu beobachten. Meistens sind Schneeammern an den Spülsäumen und in beweideten Salzwiesen zu finden. Der derzeitige Winterbestand an der Nordsee beträgt 8.800 bis 14.500 Individuen (Dierschke 1998), wobei die größten Rastbestände im Elbemündungsbereich zu finden sind.

Zurück